Ausruhen und Staunen…

Treppe – von © Christa Samluck-Köpsel

Treppe

Treppe

Werbeanzeigen

4 Antworten

  1. Dieses Foto benutze ich oft für meine Trauerarbeit. Es zeigt die Einsamkeit in der Trauer und die Treppe, wie Claudia dieses Bild richtigerweise genannt hat, die man in der Trauer langsam in seinem Tempo erst einmal hinab steigt und dann aber auch wieder hinauf. Trauer ist ein sehr lebendiges, wenn auch schmerzhaftes Gefühl, das uns mehr Tiefe gibt und wieder zum Leben hinführt. Ohne Liebe keine Trauer!

    19. Juni 2011 um 06:15

    • herzogcoaching

      Liebe Christa,
      heute während ein paar besinnlichen Minuten am stürmischen Bodensee dachte ich an deinen Kommentar. Und ja es stimmt einfach „ohne Liebe keine Trauer“ nur was wir berührt haben können wir loslassen.
      Auch die Treppe ist ein schönes Symbol, die Wellen am See, das „auf und ab“ und „hin und her“ lässt mich gut nachvollziehen was du da geschrieben hast. Danke – Claudia

      19. Juni 2011 um 09:13

  2. Ich danke dir, Claudia, dafür, dass ich die Möglichkeit von dir erhalte, mein Bild hier zu zeigen. Übrigens eins von vielen.
    Nur Loslassen möchte ich nicht sagen, sondern einen neuen Platz finden für die Verstorbenen im Herzen. Ich verändere die Beziehung in der Trauer zur/zum Verstorbenen. Dahin soll uns die Trauer führen.
    „Weiterleben ohne Dich, mir Dir im Herzen“.
    Danke für diese schöne Seite.
    Christa

    19. Juni 2011 um 18:13

  3. Ja Christa, natürlich sollen die Menschen in unseren Herzen bleiben. Wir können die Erinnerungen schätzen lernen. Dankbar sein für das was war und ist. – Claudia

    19. Juni 2011 um 19:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s